Mandala Kollektion 01-2014

Mandalas-01-2014

Mein(e) Mandala(s) mit flexipaint und photoshop. Hier auch die Einzelansichten. Viel Spass damit, für den, der sie gebrauchen will.

Das Original auf Leinwand und Acryl (Lackstift) ist das “Mandala-01-2014-00″.

gesundes und erfolgreiches 2014

Malen als Meditation

Meditationen haben zum Ende diesen Jahres hin eine grössere Rolle in meinem Dasein gespielt. Bewusstes Atmen ist angesagt. Deswegen zum Ausklang des Jahres eine zu Bild gewordene Meditation. Nachdem alle Einkäufe und Besuche Mittags abgeschlossen und Ruhe eingekehrt war, habe ich den Kamin angemacht und den Küchentisch zur Staffelei umfunktioniert. Eine gute Stunde Malen und Meditation war angesagt.

Malen als Meditation

Dieses Bild ist dabei rausgekommen, Acryl auf Leinwand 116 cm mal 89 cm. Fällt Euch auch die passende Meditation dazu ein?
In diesem Sinne wünsche ich allen Besuchern ein ruhiges, vor allem aber gesundes neues Jahr. Kommt gut hinein und passt auf Euch auf!

Wir sehen uns!

Die von mir erstellten (Photoshop-) Variationen eignen sich auch prima zum Ausdrucken als Meditationskarten. Wer möchte, … bitteschön!

Noch ein Drache in meinem Stall

Yet another Dragon! ja, schon wieder.

yet-another-dragon-02

Irgendwie ist das ja dann im Moment wohl mein Thema?

flexipaint Leinwand Set

my_flexipaint-800

Ich liebe Kunst, aber ich kann selbst nicht wirklich malen. :-( Therapeutisches Malen funktioniert aber auch bei mir! :-) Es beruhigt mich ungemein. Letzte Woche habe ich das flexipaint Leinwand-Set in die Hände bekommen und gleich ausprobieren können.

Markus Maier, selbst Künstler, hatte flexipaint schon vor Jahren etwickelt und bereits in diversen Projekten mit Kindern und Jugendlichen verwendet. Er hatte beobachtet, wie einfach es mit flexipaint ist, Kinder, Jugendliche und interessierte Erwachsene motivierend an die Gestaltung eigener künstlerischer Bilder heranzuführen. Und, … genau das richtige für mich … Man braucht weder Vorkenntnisse im Umgang mit Pinsel und Farbe, noch im Bereich Farbenlehre oder Bildkomposition.

Weiterlesen →

Mein Drache sucht noch einen Namen

Mein Drachen ist da! Der Bote von DHL hat ihn heute gebracht, … mein neues Haustier. Eigentlich sollte es ja ein Geschenk werden, … aber, …, sorry, den kann ich echt nicht mehr weggeben, der bleibt jetzt bei mir! Live ist er noch viel viel schöner, als auf den Auktionsfotos zu erkennen war.

mein Drache

Ich mache bei Tageslicht bald einige Fotos für Euch. Bis dahin brauche ich noch einen Namen für meinen Drachen. Vorschläge?

Falafel

Als Hauptgericht zum 3. “Veggi-Day” heute auf der Speisekarte: bunte Gemüsesuppe, dazu Falafel

falafel

Das war richtig gut essbar, … wirklich. Schmeckt wie das dunkle Wurstebrot aus alten Tagen.

Verzeih DIR

verzeihen

Irgendwann

MUSST
NUR NOCH
DU DIR
SELBST

verzeihen.

Gott hat es längst.

Das Pinguin-Prinzip

Wer schreibt, ist für immer lebendig

michaelEin altes Sprichwort sagt: “Wer schreibt, der bleibt”. “Wer schreibt, bleibt. Wer spricht, nicht.”, hat auch Robert Gernhard schriftlich festhalten. Wer schreibt, ist etwas Bleibendes? Wer schreibt, schafft etwas Bleibendes!

Wer (also) nicht schreibt, ist letztendlich vergänglich. Wer schreibt, ist für immer lebendig!

Schon in meiner frühen Jugend wollte ich vieles aufschreiben. Gefühle speichern. Momente einfrieren. Gedanken festhalten. Träume dokumentieren. Themen gab es genug. Gefühltes. Erlebtes, Gelebtes, Gedachtes. Geträumtes. Wirres. Weiterlesen →

12345...102030...Letzte »