Eigener Shop, welcher Shop, eigener Server?

Meine Idee um einen eigenen Internetshop wird immer greifbarer und langsam mit Leben gefüllt. Vorweg die Entscheidung: nein, kein Shopsystem auf einem eigenen Server! Noch nicht.

Ich wollte und will mich nicht mehr mit der Server-Technik beschäftigen. Deswegen habe ich meine(n) rootserver vor knapp 2 Jahren in die Hände von Q-Mex.net gegeben. Und das bisher sehr zufriedenstellend. Sicher hätten diese mir einen OpenSource Shop installiert, bzw. den Server so zurecht konfiguriert, das der Shop läuft. Shop und Komponenten hätte ich dann installiert und mich um die updates, patches, Anpassungen und Sicherheit kümmern müssen. Will ich nicht! Am Anfang hätte mir das zu viele Nerven und letztendlich Zeit geraubt. Vielleicht hätte ich dann auch wieder vorzeitig abgebrochen.

Mit dieser Entscheidung wurde die Auswahl an Shopsystemen recht mager. Ich wollte ein Paket bei einem grossen Hoster, 1+1 oder Strato und Co. Jetziger Stand: Ich habe bei Strato einen Shop gebucht, werde die Entwicklung des Shops 1 bis 2 Jahre beobachten und dann dieses Thema erneut anpacken. So muss ich mich zum Start nur um die Anpassung des Layouts (ein komplett eigenes geht irgendwie nicht, nix ftp zum shop etc.) und die Einarbeitung, Einrichtung des Shopsystems kümmern.

Das Shopsystem ist so ausgestattet, das ich vor den meisten rechtlichen Fallen bereits vorgewarnt bin und das System diese Anforderungen mit sich bringt, ohne and php und co rumbasteln zu müssen.

Nachteil: weniger Flexibilität, weniger Individualität, scheiss URLs.
Vorteil: zum Start volle Konzentration auf das Wesentliche! Hatte ich eigentlich schon Eigenwerbung für Modellautos gemacht?