Dresden – Striezelmarkt

we’Re back from Dresden! Die meisten Fotoshootings sind ausgefallen, ich konnte Dank Rückenschmerzen kaum laufen, aber trotztdem habe ich einige nette Fotos machen können. Muss ich zwar noch einmal intensiver sichten, nach 7 Stunden Auto und eine Stunde im Wartezimmer beim Doc ist mir da nicht mehr nach …

[singlepic=161,510,,,]

Dresden by night ist ganz klar mein Favorit, im Winter sieht tagsüber alles ziemlich grau in grau aus. Mit der Festbeleuchtung in den Abendstunden war das aber zeimlich beeindruckend.

[singlepic=162,510,,,]

Die Nachtaufnahen am ersten Abend sind wohl fast alle für die Tonne, denke ich, erst am zweiten Abend war ich dann so schlau, ein Stativ mitzunehmen. HDR freehand impossible bei Beleuchtungszeiten von über 20 Sekunden. 🙁