painting

die Rückseite des Schlosses in Münster. Ein Foto. Teile davon. Ausgeschnitten, dubliziert, übereinandergestellt. Auch hier habe ich wieder mit den Grundfunktionen in Photoshop gespielt, geübt und unterschiedliche Filter und Funktionen ausprobiert. Fotografieren ist bei diesem Wetter nix wenig für mich. Da sitz ich lieber am Schreibtisch vor dem Kamin und spiele mit den Fotos.

[singlepic=124,510,,,]

Das Schöne, … es macht mir immer mehr Spass, nicht nur zu fotografieren, sondern die Fotos auch zu be- und verarbeiten. Mit Fotos oder Teilen daraus neue Bilder zu erstellen, andere Perspektiven darzustellen, etc. Meine Jungs halten mich für arg bekloppt, wenn ich stundenlang an einem Bild rumfummel. Für mich ist das ok. Kein Zwang dabei, keine Pflicht, kein Muss. Einfach nur fun.