i am not afraid – am i?

michaelEinige Änderungen auf hokamp.info standen und stehen noch an, betreffen aber weniger das weblog als unser mein Privatleben! Im Moment ist es ein „himmelhoch jauchzend – zu Tode betrübt“. Nix Manisches, ganz bestimmt! Vielleicht wird es durch die dunkle Jahreszeit unterstützt, … klar …, aber generell freue ich mich auf das, was kommen mag.

Ich versuche, mich an das eingeübte „carpe diem“ zu erinnern. Carpe Diem, nutze den Tag, denke an heute, nicht so viel an morgen! Komme aber nicht dran vorbei, auch etwas lanfristiger in die Zukunft zu blicken. Die meisten Tage fühlen sich wie Kaugummi an, Stunden zäh und klebrig gedehnt wie nie …

„Where does this leave (anm.: lead?!) us – I’m scared of the storm“ (R.E.M., the outsiders)

I am not afraid … I am not afraid … AM I?
Ich hab‘ doch keine Angst, oder doch?