Peter Robert Keil – Lange Nacht der Museen

peter robert Keil-Manhatten-1967

Leider kann ich als Keil-Fan zwar nicht hin, trotzdem möchte ich auf den Termin am 9. April 2011 hinweisen. Von 19 bis 02 Uhr findet zum 13. Mal die Lange Nacht der Museen in Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen statt.

Die Art Collection der Gesellschaft für Innovative Marktforschung mbH (GIM) präsentiert sich 2011 zum zweiten Mal der Öffentlichkeit. Für eine lange Nacht verwandeln sich die Heidelberger Institutsräume der GIM in eine Galerie für moderne Kunst.

Programm der GIM

Ein spannendes Programm bildet den Rahmen für einen vielversprechenden Abend:

  • Lust und Leidenschaft | Tod und Teufel. Eine Ausstellung der Werke von Peter Robert Keil.
  • Vorstellung des Katalogs zu Keils Werken aus der Keil Collection. Der Künstler wird persönlich anwesend sein und die Kataloge signieren.
  • Junge Wilde der Gegenwart. Drei junge Künstler aus Amsterdam, Hamburg und Heidelberg präsentieren erstmalig aktuelle Werke ihres jungen Schaffens der Öffentlichkeit.
  • Live-Performance am Bismarckplatz durch René Kaufmann mit anschließender Neuinterpretation und Weiterverarbeitung der Aktion in der GIM.
  • Verlosung eines Ölbildes von Peter Robert Keil.

Allen, die hin wollen und können, wünsche ich viel Spass!