for your eyes only

[singlepic=151,510,,,]

[singlepic=152,510,,,]

eine verbockte Aufnahme eines Auges … Als Bannermaterial kann ich es vielleicht noch gebrauchen.

moonlight

… eigentlich wollte ich gestern Nacht den Mond fotografieren … so richtig vollmondig halt … hab ich dann auch aber das klappte irgendwie nicht richtig. Entweder war der Mond zu duster oder aber nur als ein heller Fleck zu sehen. Nix Konturen und OberflĂ€che. 🙁 das passende Objektiv nicht greifbar … Dann habe ich mit den Ergebnissen rumgespielt …

[singlepic=140,510,,,]

die Wolken und den hellen Fleck kopiert … und Urlaubsimpressionen aus Dangast eingebunden … mit Filtern rumgespielt …

[singlepic=141,510,,,]

so hatte ich dann doch noch was vom Vollmond! 🙂 Have a look at full size … no panic … 1200 pixels only 🙂

FotoFun: Alien

Ein Kunstwerk gefunden und fotografiert im Allwetterzoo MĂŒnster … stark verfremdet …

[singlepic=136,510,,,]

ein alien halt …

photoshop aktionen

wer mit photoshop arbeitet, wird irgendwann auf die “Aktionen”, beispielsweise wie hier im Text die von PanosFX.com, stossen. Wer das bislang noch nicht ist, hat hiermit die Gelegenheit dazu. Aktionen sind gespeicherte Arbeitsschritte, die man auf Knopfdruck “Klick” abrufen kann. Ich vergleiche das immer ganz gerne mit den Makros in Excel. Auf der Webseite von PanosFX.com finden sich unter anderem auch kostenlose Aktionen mit welchen sich nette Effekte, wie zum Beispiel hier die Briefmarke …

[singlepic=125,510,,,]

oder der FĂ€cher …

[singlepic=126,510,,,]

im Handumdrehen zaubern lassen.

Schaut Euch dort mal in Ruhe um. NatĂŒrlich ist “selbstgemacht” immer netter, aber so muss man nicht das Rad  wieder und wieder neu erfinden. Zudem kann man sich die Arbeitsschritte ansehen, sich inspirieren lassen und etwas fĂŒr sein eigenes Vorankommen lernen.