myXOOPS ist nicht mehr mein …

myXOOPS ist nun alfredXOOPS. ­čśÇ Zum 01. November 2008 habe ich die myxoops.org in die treuen H├Ąnde von “alfred” abgegeben.

Ein bisschen Wehmut war schon dabei, aber nun ist es gut so. 2 Jahre und 10 Monate habe ich dort den Hausmeisterjob inne gehabt und nun sollen andere den Besen kehren. 2 Jahre und 10 Monate ist es her, das meine Lust zum Spielen, meine Kreativit├Ąt mit XOOPS, vor allem aber den Themes, verdr├Ąngt oder unterdr├╝ckt wurde. Ich hatte eine Community zu leiten, organisatorisches und regelm├Ąssiges zu erledigen. Am Anfang sollte ich Ruhe reinbringen, … zum Schluss war es zu ruhig. Alfred war in den letzten Monaten schon der technische Spezialist und Ansprechpartner bei Problemen rund um PhP, Servereinstellungen, etc. Ich habe auch in insgesamt 6 Jahren mit XOOPS kein PHP gelernt. Ich kann es lesen, verstehen und Inhalte Aktionen zuordnen. Mehr nicht. Bis heute nicht. Mir war es zum Schluss eine Last und ich bin froh, das “alfred” nun die Community ├╝bernommen hat. Ich w├╝nsche XOOPS, myXOOPS, der deutschen XOOPS-Gemeinschaft, Alfred und dem Team alles Gute, vor allem viel Spass. Ich werde nat├╝rlich auch weiterhin dort vorbeischauen. Jetzt ist es aber kein Pflichtprogramm mehr!