nextGen WordPress Plugin Problem?

Nix Fotos im Bilderindex? Ich setze vereinzelt (nicht bei jedem Foto) schon seit geraumer Zeit das nextGen WordPress Plugin ein und bin eigentlich auch recht super zufrieden damit. Das Handling, etc. Thumbs up zu dem Entwickler! Was mir nunmehr gar nicht mehr gefällt, ist, das kaum Fotos aus der nextGen Galerie im Google Bilderindex indexiert sind. Ok, das mag an meiner Webseite liegen, klar. Möglich. Wahrscheinlich? Mir schwebt da eher die Variante vor, das die Bots von G. mit dem img-Link nix anfangen können.

Schauen wir doch mal in den Quelletext:

<img class="ngg-singlepic" src="http://hokamp.info/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggshow.php?pid=96&amp;width=500&amp;height=&amp;mode= alt="flieger-ab1024.jpg" title="flieger-ab1024.jpg" />

Ich denke die Bots kommen mit den Parametern im imgtag nicht klar, oder? An der “Dynamic” des Tags an sich kann es nicht liegen, … oder zu viele Paramenter? Warum kann ich da nicht den Link zum Galerie-Upload-Ordner haben, da, wo die Fotos schliesslich auch sind? Vereinzelte Bilder kann man im Bilderindex ausmachen. Wie sind Eure Erfahrungen? Ich setze gerade eine neue Fotoseite auf und überlege, ausschliesslich die Wodpress-Galierie Funktionalität zu nutzen. Issich aber nicht so schön anzusehen, wie nextGen, klar! grrr… oder gleich eine “echte” Galerie und einen Blog drumrumstricken?

9 Gedanken zu „nextGen WordPress Plugin Problem?“

  1. Schalte mal den Cache für die SinglePic ein (Siehe Optionen), dann sieht die URL schon anders aus… Ansonsten bin ich für jede Anregung für die Google Bildersuche dankbar.

  2. Alex, Danke! Das hatte ich schon ausprobiert, ist auch aktuell angehakt die Option. … Ändert aber nix an der Url oder den Parametern 🙁 Browser cache ist geleert … 🙁

    url trotzdem …


    <img class="ngg-singlepic" src="http://hokamp.info/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggshow.php?pid=96&amp;width=500&amp;height=&amp;mode=" alt="flieger-ab1024.jpg" title="flieger-ab1024.jpg" />

    was mach ich flash?

  3. Hi Michael.

    Du weißt ja, dass wir Nextgen auch bei Lebensmittelfotos.com einsetzen. Da gibt es keinerlei Probleme mit der URL. Allerdings habe ich in den Optionen auch “Aktiviere Permalinks”, sowie den von Alex empfohlenen Cache angehakt.

  4. hi, Dieter 🙂 Ja. Ich hab das mit dem cache und den aktivierten Permalinks ja auch so eingerichtet 🙁 … ich nörgel auch nicht mehr, das tool ist einfach klasse. wahrscheinlich liegts auch daran, das ich kaum text um die meisten fotos hatte. who knows? …

  5. Ich habe das selbe Problem. Mein sehr fotolastiger Blog erhält einen großen Teil seiner Besucher über die Google-Bildsuche.
    Seit der Umstellung auf die NextGEN Gallery werden die Fotos einfach nicht mehr indexiert, trotz ausreichender Beschreibung im dafür vorgesehenen Feld und auch eines Alt-Textes.

    Ich denke der Galerie-Aufruf-Code im Artikel kann vom G-Spider nicht verfolgt werden und deshalb werden auch keine indexiert…
    Ich werde deshalb wohl auch wieder umstellen, trotz des Komforts des Galerie-Plugins.

  6. auf welches Plugin oder System wirst Du umstellen? Ich habe mich auch viel umgeschaut in der letzten Zeit, auch viel gefunden, aber die meisten plugins haben auch ihre macken 🙁

  7. ja,.. da bin ich bisher auch ganz gut mit gefahren. Werde mir jetzt noch einmal die aktuelle zenphoto-galerie anschauen, da soll es auch nette plugins zur Anbindung an WordPress geben, ansonsten werde ich bei einem neuen Projekt auch die Bilder in WP direkt einbinden und die WP-interne “Galerie-Funktion” nutzen.

  8. Jeder Beitrag der sich mit dem Thema beschäftigt hat immer 2 Seiten. Bei dem einen funktioniert immer alles ohne Probleme und bei den anderen (wie auch bei mir) wird kein einziges Bild aus der Gallery indiziert. Nur die Bilder direkt aus den Artikeln sind bei google. Mal gucken was die neue Version von nextGen bringt.

Kommentare sind geschlossen.