XOOPS content management system

Seit einiger Zeit gibt es auf XOOPS.org [x:o] viele Kommentare und Beiträge von Benutzern und Besuchern zu lesen, die sich mit XOOPS selbst, der Art und Weise des Managements und der Organisation beschäftigen. Is xoops dying slowly? STFU!

XOOPS - powered by YOU

Skalpa, der ehemalige Entwicklungsleiter, ist vor einem Monat zurückgetreten. Schon lange vor seinem Rücktritt wurden Stimmen laut, die mit der Art und Weise der Führung und der Organisation auf x:o nicht einverstanden waren. Mangelnde Kommunikation und Information waren die Hauptangriffspunkte.

Nach Skalpa’s Rüktritt hat „Phppp“ dann seine Stelle übernommen. Seitdem herrscht Umbruchstimmung auf XOOPS.org. Viele Kritikpunkte und Anregungen aus der Vergangenheit sollen nun möglichst in ein neues Konzept für XOOPS eingearbeitet werden. Ein Job, der allerdings nicht in ein paar Tagen oder Wochen zu erledigen ist. Eine neue Ausrichtung musste her.

Wochenrückblick:
Zur Zeit werden Teams für unterschiedliche Bereiche (Module, Themes, Dokumentation, Marketing, … ) aufgestellt. Gar nicht so einfach, überhaupt erst einmal mit Mitgliedern zu kommunizieren, die auf der ganzen Welt verteilt sind. Ich kann da jetzt auch ein Liedchen von singen, da kommt man schnell an die Grenzen seines eigenen Raum- und Zeitverstehens :-D. GMT! ich 2 Stunden vor, Du sechs Stunden zurück, Du 12 Stunden vor, ähh … und Du? …

Irgendwann dann doch wwp.greenwichmeantime.com gefunden!
😀

Viele hatten in den letzten Wochen XOOPS verlassen, weil sie mit der aktuellen Führung nicht einverstanden waren. Darunter auch einige „Freunde“, die mich auf x:o die letzten Jahre begleitet hatten. Viele Gespräche über IM in den letzten Tagen. Viele aber mit einer doch sehr positiven Auslegung und vielen Ideen für XOOPS. Zurückkehrer bringen zudem noch frischen Wind aus der CMS Welt mit, … und Bestätigung: Viele andere CMS können einiges mehr, einiges besser, viele sind schicker, aber … es gibt nicht viele vergleichbar flexible Open Source Content Management Systeme wie XOOPS!

Es passiert noch einiges um XOOPS. Fein, XOOPS macht wieder Spass.
Hoffentlich geht’s jetzt bald wieder voran!

Mut!